EASYLOG 80CL

Artikelnr.: 602773
Preis nach Login

Klima-Datenlogger zur Aufzeichnung von Feuchte, Temperatur und Luftdruck

Doppelanzeige (z.B. Temperatur und Feuchte)
Zusätzliche Messgrößen für Klima-Anwendungen
Bis zu 64 Aufzeichnungsreihen speicherbar
Messbereiche:
               Temperatur:
               Feuchte:
               Druck: -25,0 ... + 60°C
0,0 ... 100,0 %r.F.
300,0 ... 1100,0 hPa
Auflösung: 0,1°C / 0,1% r.F. / 0,1 hPa bzw. 1 Digit (Anzeige und Speicherung)
Weitere Anzeigegrößen:
   Feuchtkugel-Temp.:
   Taupunkt-Temperatur:
   Enthalpie:
   Feuchtegehalt der Luft:
   Absolute Feuchte:
FK:  -27,0 ?  +60,0 °C
TP:  -40,0 ?  +60,0 °C
EP:  -25,0 ?  +999,9 kJ/kg
FG:     0,0 ?  +640,0 g/kg´
ABS:   0,0 ... +200,0 g/cm³
Genauigkeit:
               Temperatur:
               Feuchte:
               Druck:
±0,3°C ± 0,017 x (T-25°C)
±2% r.F.,  im Bereich 10...90% r.F.
±1,0 hPa (typ.), bei 0-60°C
Messwertspeicher: Je 200.000 Messwerte (für Temperatur, Feuchte und Luftdruck)
Aufzeichnungsintervall: 2 sec. bis 5h (über Software frei programmierbar)
Aufzeichnungsdauer: 5,7 Jahre (bei 15-min. Aufzeichnungsintervall)
Arbeitstemperatur: -25 ... +60°C
Schnittstelle: seriell, 3-poliger Miniatur-Einbaustecker
Batterie: 1x Lithium-Batterie, 3.6V
Batterielebensdauer: ca. 5 Jahre (bei 15-min Aufzeichnungsintervall)
Abmessung Gehäuse: 48,5 mm x 48,5 mm x 35,5 mm (L X B x H)
Lieferumfang: 1 Gerät inkl. Batterie, 1 Bedienungsanleitung
Allgemeine Information:
Der EASYLOG 80CL kann über die Tasten konfiguriert, gestartet und gestoppt werden. Hierbei ist es möglich max. 64 Aufzeichnungsreihen (= Start/Stop-Vorgänge) mit zusammen max. 200.000 Datensätze aufzuzeichnen.
Das Gerät bietet zusätzlich die Möglichkeit der Anzeige einer für die Klimatechnik interessanten Anzeigegröße: Feuchtkugel-Temperatur, Taupunkt-Temperatur, Enthalpie oder Feuchtegehalt der Luft.
Zum Betrieb des Datenloggers werden zusätzlich folgende Komponenten benötigt:
      Schnittstellenkonverter, z.EBW 1, EBW 3
Software GSOFT 40K ab v7.15